Portionen

Dienen 6

meine Version eines Rezepts sah ich zuerst in Claudia Roden Miediterranean Food - konnte es nicht finden, also improvisierte ich. Subtil und lecker.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1,6 kg Lammschulter, in Portionsstücke schneiden
  • 2 große Zwiebeln, gehackt
  • TL schwarze Pfefferkörner
  • TL Pimentbeeren
  • TL Gewürznelken
  • EL frischer Ingwer, gehackt
  • Olivenöl zum Frittieren
  • 3 mittelgroße Quitten
  • Wasser zu decken
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

    1. Die Fleischstücke im Öl in einer großen Pfanne oder Auflaufform leicht anbraten. Tun Sie dies in Chargen, um das Öl heiß genug zu halten, und halten Sie das Fleisch in einer Schüssel beiseite.
    2. Die gehackten Zwiebeln im selben Öl etwa 10 Minuten lang vorsichtig anbraten.
    3. Brocken oder mahlen Sie die Gewürze und fügen Sie sie zu den Zwiebeln hinzu.
    4. Das Fleisch mit Säften in den Topf geben, umrühren und mit Wasser bedecken.
    5. 1 Stunde oder länger köcheln lassen, je nachdem, wie zart das Lamm sein wird.
    6. Währenddessen die Daunenblüte von den Quitten abreiben, waschen und vierteln. Entfernen Sie die Kerne und bewahren Sie sie für die Zubereitung von gedünstetem Quittenkompott auf (wenn Sie möchten). Die Viertel dick schneiden und 30 Minuten vor dem Ende in den Eintopf geben. Die ganze Zeit sollte mindestens 1 Stunde 30 Minuten dauern. Mit Reis servieren.
    7. Wenn Sie diesen Eintopf einen Tag vor dem Verzehr zubereiten, können Sie die gesamte Flüssigkeit abtropfen lassen und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank stellen, damit das Fett leicht von der Oberfläche abgehoben werden kann. Dann können Sie Flüssigkeit und Feststoffe rekombinieren und aufwärmen.

Senden Sie Ihren Kommentar