Vorbereitung: 20 Min. Einfach 4 Portionen großzügig (leicht halbiert) Schnell, günstig und vollgepackt mit Vitamin C und Eisen

Ernährung:

  • kcal: 537
  • Fett: 22 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 45 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 4 fertig gekochte Hautlose Hähnchenbrust, in Scheiben
  • Schale und Saft von 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    300g

  • koos-koosAus vielen winzigen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, ist Couscous ein ...

    400ml heißer Hühnerbrühe

  • 250g Packung Kirschtomaten, halbiert
  • 50g geröstete Pinienkerne, Mandeln oder Walnüsse
  • große Handvoll Blätter
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    Methode

Legen Sie das Huhn in eine flache Schale. Zitronenschale, Saft und Olivenöl verrühren, würzen, wenn Sie möchten, dann über das Hähnchen gießen. Bedecken und marinieren für 10 Minuten im Kühlschrank.

  1. Inzwischen den Couscous in eine Schüssel geben und über die heiße Brühe gießen. Leave, bis die Aktie absorbiert ist, etwa 10 Minuten. Flaum mit einer Gabel, cool für ein paar Minuten. Tomaten, Nüsse und die Hälfte der Minze unterheben und abschmecken. Die Zitronenmarinade vom Hähnchen abtropfen lassen und zwei Drittel davon mit dem Couscous vermischen.

  2. Das Hähnchen auf den Couscous stapeln, über die restlichen Säfte verteilen und mit dem Rest der Minze belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar