Vorbereitung: 15 Min. Plus Nachtkühlen Einfach serviert 6 - 8 Ein No-Cook Käsekuchen, gekrönt mit Früchten der Saison, von Good Food Leser Jacque Smith

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 638
  • Fett: 51g
  • gesättigt: 31 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Zucker: 25 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,84 g

Zutaten

  • 200 g Keksejin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist der Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 100 g ungesalzeneButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 400 g Vollfett-Weichkäse
  • 50 g Puderzucker
  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ... t 1 TL gemahlener Ingwer

  • 100 g griechischer Joghurt
  • 50 g kristallisiert, gehackt
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

    geröstet oder andere saisonale Früchte, für die Belag

  • Roo-WiderhakenBotanisch ist Rhabarber ein Gemüse (es ist mit Sauerampfer und Dock verbunden), aber seine dicke, fleischige ...

    Methode

Whizz die Kekse oder zerquetschen in einem versiegelten Beutel bis du feine Krümel bekommst. Butter leicht schmelzen, dann in die Krümel mischen. Drücken Sie gleichmäßig in eine 20cm lose gebackene runde Kuchenform. Chill im Kühlschrank, während Sie die Füllung machen.

  1. Die restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und leicht verquirlen. Verteilen Sie die Basis und glätten Sie dann die Oberseite mit einem Messer. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Entfernen Sie den Kuchen aus der Dose und oben mit gebratenem Rhabarber (Rezept, unten) oder Ihrer Wahl der Frucht.

Senden Sie Ihren Kommentar