Portionen

Für 4 Personen

Dies ist ein sehr einfaches Gericht, aber schmeckt gut mit geriebenem Parmesan und Knoblauchbrot. Ein schneller Vorratsschrank Tee für diejenigen in Eile!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Spritzer Olivenöl
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 20 oder so dünn geschnittene Champignons
  • Frisches Basilikum, gehackt
  • 250 ml Doppelcreme
  • 2 Teelöffel milde Chilli-Power
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Dünn geschnittene Chorizo
  • 400 g Tomatenkonserven
  • Genug Pasta für 4 Personen

Methode

    1. Gießen Sie das Öl in eine große Pfanne (ein Wok ist die beste Option) und sautieren Sie die Zwiebel, Knoblauch und Pilze, bis die Zwiebel durchscheinend ist, der Knoblauch ist gekocht (aber nicht braun) und die Pilze sind gerade gekocht.
    2. Fügen Sie die Chorizo ​​und die konservierten Tomaten hinzu; 5 Minuten köcheln lassen
    3. Während die Soße kocht, fügen Sie Ihre Pasta zu sehr gesalzenem kochendem Wasser hinzu (die Italiener sagen, dass das Wasser so salzig sein sollte wie das Mittelmeer).
    4. Geben Sie Chilipulver, schwarzen Pfeffer, frischen Basilikum mit etwas Salz in die Soße und kochen Sie weitere 5 Minuten. Regelmäßig rühren.
    5. Die Sahne unterrühren und 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen.
    6. Die Nudeln nach dem Garen abgießen und zur Soße geben. Bei starker Hitze für 1 Minute unter Rühren gekocht. Lass es nicht haften.
    7. Mit gehacktem Basilikum, geriebenem Parmesan und schwarzem Pfeffer garnieren.
    8. Mit Knoblauchbrot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar