Portionen

8

Vorspeisensalat

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten
  • 1 hart gekochtes Ei
  • 150 ml Olivenöl
  • 10 grüne Oliven, entsteint
  • 1 EL Weißwein
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackter Majoran
  • 1 kg Spargel, getrimmt
  • 16 Wachteleier
  • 1 Kopfsalat Herz, geschreddert
  • Salz und Pfeffer

Methode

    Methode Shell das hart gekochte Ei, dann halbieren und schöpfen das Eigelb in eine Schüssel geben. Olivenöl, Oliven, Wein und Essig hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, 3 EL Wasser zugeben und mit einer Gabel verrühren, bis alles gut vermischt ist. Die Petersilie und den Majoran darüber streuen und die Sauce beiseite stellen. Die Spargelstangen auf die gleiche Länge zuschneiden und in einem Bündel mit Küchengarn binden. Eine große Pfanne mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie den Spargel hinzu und stellen Sie ihn aufrecht mit den Spitzen, die über den Wasserspiegel hinausragen. Abdecken und 15 Minuten köcheln lassen, oder bis sie weich sind. Küchenpapier ausheben und abtropfen lassen. Die Wachteleier in eine Pfanne mit kaltem Wasser legen, aufkochen und 4 Minuten kochen lassen. Von der Heizung nehmen, heißes Wasser ablassen, mit kaltem Wasser abdecken und abkühlen lassen. Wenn kalt, vorsichtig schälen und in zwei Hälften schneiden. Machen Sie ein Salatbett in der Mitte einer Servierplatte. Legen Sie die halbierten Wachteleier darauf. Die Spargelstangen längs in Scheiben schneiden und an den Seiten wie ein Nest anordnen. Die Soße darübergießen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar