Zubereitung: 15 Min Koch: 45 Min. Einfach 4 Puy Linsen lose Aus diesem kalorienarmen vegetarischen Auflauf mit Mozzarellakäse, Tomaten-Basilikum-Sauce und gerösteten Auberginen

  • Freezable
  • gesund
  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 359
  • Fett: 16g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 14 g
  • Faser: 10 g
  • Protein: 19 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 2, in ½ cm Scheiben längs geschnittenoh-ber-geen

    Obwohl es technisch eine Frucht ist (eine Beere, um genau zu sein), die Aubergine wird als ...

  • 3 Esslöffel-ol-iv yl

    Öl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 140g Puy-Linsen
  • 2, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine essentielle Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 300 g gekochter Butternut-Kürbis
  • 400 g gehackte Tomaten
  • ½ kleine Packung Basilikumblätter
  • 125 g Mozzarellakugel, gerissen

Methode

  1. Ofen auf 220 C / 200 C Lüfter / Gas 7. Brush beide Die Auberginenscheiben mit 2 EL Öl bestreichen, auf die Backbleche legen, würzen und 15-20 Minuten backen, bis sie weich sind. Die Linsen nach Packungsanleitung kochen.

  2. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen. In die Zwiebeln und den Knoblauch geben und weich kochen. Stir durch den Kürbis und die Tomaten, plus ½ Dose Wasser. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis die Soße verdickt ist. Linsen, Basilikum und Gewürze unterrühren.

  3. Eine Schicht Linsen in eine kleine Auflaufform geben. Mit Auberginenscheiben belegen und mit einer Schicht Aubergine wiederholen. Mit Mozzarella bestreuen und weitere 15 Minuten backen, bis der Käse golden und blubbernd ist.

Senden Sie Ihren Kommentar