Portionen

Für 3 Personen

Fügen Sie 80ml Oliven hinzu, entkernt und in Scheiben geschnitten, um dieser Pasta einen mediterranen Geschmack zu verleihen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300g Tagliatelle
  • 15ml Butter
  • 15ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 x 400g Dose gehackte Tomaten
  • 30ml Kapern
  • 5ml getrocknete Chiliflocken
  • 30ml frische, flache Petersilie, fein gehackt
  • 30ml frisches Basilikum, fein gehackt
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
  • frischer Koriander, garnieren

Zubereitung

    1. Butter und Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie die Zwiebel und den Knoblauch für 1 Minute. Fügen Sie die Tomaten, Kapern und Chiliflocken (sowie Oliven, wenn Sie sie einschließen) hinzu und köcheln Sie, bis die Soße sich verringert hat und etwas, ungefähr 10-15 Minuten verdickt. Petersilie und Basilikum unterrühren.
    2. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen.
    3. Servieren Sie die Nudeln mit der großzügig übergossenen Sauce, garniert mit Koriander.

Senden Sie Ihren Kommentar