Vorbereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Den Dosenöffner wegstellen und deine eigene herzhafte Brühe aufpeppen, toll mit einem Brocken Brot

  • 3 von 5 am Tag
  • Leicht halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 357
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 37g
  • Zucker: 11g
  • Ballaststoffe: 10g
  • Protein: 28g
  • Salz: 1,38g

Zutaten

  • 350g mageres Bein, gewürfeltlaam

    Ein Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • 1 EL Mehl, gewürzt
  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • 4, gevierteltshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 2, geschnittenLee -k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch ist ein Mitglied der Allium-Familie, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

  • 4, dick geschnittenka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 400g, in große Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 700ml Lamm oder Hühnerbrühe
  • 300g gefrorene Erbse
  • Handvoll Blätter, zu dienenmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. Werfen Sie das Lamm im Mehl. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen, dann das Lamm bei starker Hitze 2 Minuten lang anbraten. Auf einen Teller geben und den Rest Öl, Schalotten, Lauch, Karotte und Kartoffeln in die Pfanne geben. Fry für ein paar Minuten bis zu weich werden.

  2. Gießen Sie die Brühe über die Brühe, kratzen Sie alle Fleischstücke auf und lassen Sie sie 10 Minuten köcheln, bis das Gemüse fast gar ist. Das Lamm in die Pfanne mit den Erbsen geben und 4 Minuten köcheln lassen oder bis das Lamm gar ist und das Gemüse zart ist.

  3. Mit Minze bestreuen, um zu servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar