Portionen

Portionen 1 - 16 Portionen

Weiche Hügel von Kürbis gewürzten Kuchen / Keks zusammen mit Marshmallow eingeklemmt.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Schwamm
  • 120ml Pflanzenöl
  • 200g brauner Zucker (hell oder dunkel oder Mix 50:50)
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei
  • 200 g Kürbispüree (ich verwendete Libbys Dosen)
  • 250 g Mehl - gesiebt
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1-2 TL Zimt
  • 1 TL gemahlener Ingwer oder Gewürzmischung
  • Für die Füllung
  • 16 - 18 Marshallows - habe ich Haribo's

verwendet Methode

    1. Backofen auf 180 ° C vorheizen und Backblech mit Pergament auslegen
    2. Öl, Zucker und Vanille bis zum Anschlag verquirlen.
    3. Kürbispüree hinzufügen und mit dem Schneebesen verrühren, dann das Ei hinzufügen und vermengen.
    4. Das Mehl, Backtriebmittel und Gewürze in die Kürbismischung sieben und falten, bis alles gut vermischt ist.
    5. Löffelmischung in einen Spritzbeutel mit Runddüse geben und die Mischung auf die vorbereiteten Backbleche auftragen. Versuchen Sie, 30 - 36 runde Hügel zu machen, müssen Sie vielleicht 2-3 Schalen verwenden oder in Reihen backen, wie sie 2-3cm appart sein sollten, da sie sich während des Backens ausbreiten können. Wenn Sie keinen Spritzbeutel haben, geben Sie die Mischung einfach auf die Tabletts.
    6. 10 bis 15 Minuten im Ofen backen oder bis die Hügel beim leichten Drücken zurückfedern.
    7. Entfernen Sie 1/2 der Whoopies aus dem Ofen und legen Sie sie auf ein Kühlregal. Drehe die andere Hälfte der Whoopies um, so dass der flache Boden nach oben zeigt und lege ein ganzes Marshmallow darauf. Bringe sie für 1-2 Minuten in den Ofen, bis die Marshmallows gerade weich werden. (Lass sie nicht zu weich werden, sonst machen sie ein großes Durcheinander, wenn du versuchst, sie zu verbinden!)
    8. Entferne die Whoopies aus dem Ofen und schlage einen mit Marshmallow auf einen ohne.

Senden Sie Ihren Kommentar