Portionen

5 Portionen

Dies ist eine einfache Art, Kürbispüree zu machen, der später für die Verwendung in süßen und salzigen Speisen eingefroren werden kann

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht . oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Kürbis

Methode

    1. Vorheizen Sie den Ofen auf 160 C / Gass-Markierung 6
    2. Schneiden Sie den Kürbis vom Stamm bis zur Basis in zwei Hälften und entfernen Sie die Samen und das Fruchtfleisch. Bedecken Sie jede Hälfte mit Aluminiumfolie.
    3. Im vorgeheizten Ofen mit der Folie nach oben 1 Stunde backen oder bis sie weich ist.
    4. Sobald das Fleisch zart ist, kratzen Sie das Fleisch vorsichtig aus den Hälften in eine große Schüssel für den Gebrauch mit dem Handmixer oder in einen Lebensmittelverarbeiter.
    5. Mischen Sie die Kürbisse, bis sie ein glattes Püree sind, und trennen Sie sie dann in Freazer-Beuteln und geben Sie sie in den Freazer für die Verwendung mit dem Lockerungsmittel.

Senden Sie Ihren Kommentar