Vorbereitung: 2 Stunden Koch: 1 Std , 40 Min. - 1 Std., 50 Min. Leichte Bedienung 16 - 25 Mit diesem sensationellen Festtags-Kuchen, einer Prinzessinpuppe in rosa und weißem Zuckerguss - perfekt für eine besondere Geburtstagsparty

  • Nur gefrierende Schwämme

Ernährung: Pull Pro Portion (25) kcal: 662

  • Fett: 27,7 g
  • gesättigt: 16,6 g
  • Kohlenhydrate: 99,6 g
  • Zucker: 79,8 g
  • Faser: 1,1 g
  • Protein: 6,1 g
  • Salz: 0,3 g
  • Zutaten

500 g ungesalzene Butter , erweicht, plus extra zum Einfetten

  • 500g Puderzucker
  • Samen geschabt aus 2 Vanilleschoten oder 2 TL Vanillepaste
  • 10 große Eier, in einen Krug geknackt
  • 170g Mehl
  • 200g vollfetter griechischer Joghurt
  • 500g selbstaufrichtendes Mehl
  • Für die Vereisung und Dekoration

250 g ungesalzene Butter, erweicht

  • 500 g Puderzucker, gesiebt
  • 400g weiße Zuckerglasur
  • 500g pinke Zuckerglasur
  • essbarer Glanzspray in Rosa oder Perle
  • 8 kleine Zuckerglasuren
  • 1 große Zuckerglasur
  • 1 Mini-Schmetterling
  • shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    250g royal Puderzucker

  • 1 rosa Kuchenbrett
  • 1 Barbie-Stil Puppe
  • Methode

Heizen Sie den Ofen auf 160C / 140C Fan / Gas 3. Fetten und zeichnen Sie eine tiefe 15cm runde Kuchenform, um sicherzustellen, dass das Futter höher ist als die Oberseite der Dose. Fett und Grundlinie ein 1 Liter ofenfestes Glaspuddingbecken.

  1. Mit Butterstäben oder einem Tischmischer Butter, Zucker, Vanille und ¼ TL Salz zusammenschlagen, bis sie blass und flaumig sind, dann die Eier einzeln einfüllen und die Mischung gut schlagen, bevor die nächste hinzugefügt wird. Fügen Sie 1 EL Mehl hinzu, wenn die Mischung anfängt, eher schleimig als flaumig auszusehen. Schlage den Joghurt ein.

  2. Vermische die Mehle. Dann, mit einem großen Metalllöffel, falten Sie sie in den Teig und Löffel in die vorbereitete Dose und Schüssel. Die Mischung wird fast bis zur Spitze kommen. Lege die Schüssel und die Kuchenform auf ein Backblech. Kochen Sie im Ofen für ca. 1 Stunde 40 bis 1 Stunde 50 Minuten. Lassen Sie die Kuchen vollständig abkühlen.

  3. Um die Butter zu sahnig zu machen, die Butter in eine Schüssel geben und gut schlagen, bis sie weich ist. Nach und nach den Puderzucker einschlagen. Trimmen Sie die Oberseiten der Kuchen Ebene. Schneiden Sie den Puddingtörtchenkuchen in drei und den 15cm Kuchen in zwei Hälften. Mit einem 5 cm Rundschneider die Mitte jedes Stück Kuchens ausstechen.

  4. Legen Sie eine Hälfte des 15 cm Kuchens auf eine Tortenplatte. Mit etwas Butterglasur bestreichen und die andere Hälfte darauf legen. Verteilen Sie eine kleine Glasur auf dieser Schicht und decken Sie sie mit der breitesten Schicht des Beckenkuchens ab. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen Ebenen. Die restliche Butterglasur auf den fertigen Kuchen verteilen.

  5. 250 g weiße Fondantglasur nehmen und zu einem ca. 7 cm breiten Streifen ausrollen. Drücken Sie die Kante vorsichtig mit einem Teelöffel, um einen gerillten Effekt zu erzielen, oder verwenden Sie ein Kugelwerkzeug. Auf den Kuchenboden legen und vorsichtig auf die Glasur drücken.

  6. Rollen Sie die rosa Zuckerglasur zu einem großen Kreis von etwa 36 cm Durchmesser aus. Schneiden Sie ein Loch aus der Mitte mit dem 5 cm Cutter. Schneiden Sie knapp unter einen achten Abschnitt der Glasur. Die Zuckerglasur über den Kuchen ziehen und die Verbindung auf der Rückseite herstellen. In regelmäßigen Abständen drücken Sie den rosa Fondant hoch, um ein geschwollenes Aussehen zu erzeugen.

  7. Besprühen Sie den Kuchen leicht mit dem essbaren Glanz. Nimm die Puppe und wickle die Beine in Plastikfolie. Legen Sie die Puppe in den Kuchen. Die Spitze des Kuchens sollte Hüfte nicht Taille Ebene kommen. Unter Verwendung der Zutaten eine längliche rosa Zuckerglasur ausrollen und den Körper der Puppe umwickeln, um das Mieder herzustellen. Glätten Sie die Unterseite des Mieder auf die Oberseite des Rockes.

  8. Rollen Sie etwas weißen Fondant aus und schneiden Sie einen 9cm Kreis mit einem geriffelten oder Blumenschneider aus. Schneiden Sie einen kleinen Kreis von der Mitte aus und teilen Sie dann eine Seite auf und legen Sie sie um die Taille der Puppe. Verwenden Sie die verbleibende weiße Glasur, um eine große Schleife zu machen und auf der Rückseite der Puppen Taille zu platzieren.

  9. Die Königliche Glasur nach Packungsanleitung auffüllen. Mit einem Spritzbeutel, der mit einer kleinen, einfachen Düse versehen ist (oder einen starken Plastikbeutel verwenden und die Spitze abschneiden), um den Rand des rosa Rocks herumführen. Befestigen Sie eine Rose an der Spitze jedes Swags. Pipe drei Linien von Punkten direkt über den Rosen, die das Kleid hinaufgehen.

  10. Rohr über die Oberseite des Mieder und auf halbem Weg nach vorne. Mit der Zuckerglasur einen Zuckerschmetterling an der Spitze des Mieder und eine große Zuckerrose an der Taille befestigen.

Senden Sie Ihren Kommentar