Portionen

1 bis 24 Törtchen

Diese kleinen Marmeladenkuchen sind ideal für Snacks oder mit einer heißen Tasse Tee / Kaffee. Theyre großartig mit Ihrer Lieblingsmarmelade und schmeckt gut mit frischem oder getrocknetem Obst. So schnell, so einfach, so schwer aufzuhören, anzuknabbern.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Aldi bereit Roll Blätterteig (kommt mit 2 Lagen Gebäck)
  • Jede Art von Marmelade, die Sie mögen (wir verwendet Aldi 29p Marmelade und etwas Lemon Curd)
  • Sie können einige getrocknete / frische Früchte hinzufügen, wenn gewünscht (z. Gerüche, Aprikosen, Äpfel usw.)

Methode

    1. Schneiden Sie das Blatt in gerade Quadrate und ein kleineres Quadrat in der Mitte.
    2. In diesem kleineren Quadrat ploppten wir einen halben Teelöffel Marmelade
    3. Stellen Sie die Törtchen auf fettdichtes Papier und auf Backbleche
    4. in den Ofen für ca. 15-20 Minuten in den Ofen oder bis zum Aufstehen und goldbraun. (GASMARK 6)

Senden Sie Ihren Kommentar