Bereit in 2 Stunden Einfach serviert 4 Beweis, dass Sie einen einfachen Milchprodukte-freien Pudding für die ganze Familie machen können, um zu genießen!

  • Milchfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 280
  • Fett: 15g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 2g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0.31g

Zutaten

  • 50g Pudding Reis
  • 500ml Karton langlebige Vanille-Geschmack gesüßte Sojamilch Alternative (wir UHT Provamel Bio-Vanille verwendet)
  • 50g essfertig getrocknet, in kleine Stücke geschnittenay-pree-kot

    Ein Verwandter der Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind aromatisch, mit einem weichen, samtigen ...

  • 1 EL goldenen Caster Zucker
  • 250ml Karton Soja-Single-Creme Alternative (wir UHT Provamel Soya Dream verwendet)
  • 8 EL Kompott oder 4 EL Aprikosenkonserveay-pree-kot

    A Relativ zu Pfirsich, Nektarine, Pflaume und Kirsche, Aprikosen sind aromatisch, mit einem weichen, samtigen ...

  • 1 EL geschälte Pistazien, gehackt

Methode

  1. Legen Sie den Reis und Sojamilch in einen mittelgroßen Topf, umrühren und auf die Kochen. Verringern Sie die Hitze sofort oder der Soja sprudelt auf und kann leicht überkochen. Halbe die Pfanne mit einem Deckel abdecken, dann bei 40-45 Minuten bei sehr geringer Hitze leicht kochen, gelegentlich umrühren, bis der Reis geschwollen ist und sehr zart ist. Die Mischung sollte dick und cremig sein.

  2. Während der Reis kocht, vermischen Sie die Aprikosen-, Zucker- und Einzelcreme-Alternative.

  3. Reis von der Hitze nehmen, 15 Minuten abkühlen lassen, dann die Aprikosenmischung einrühren. Löffel in 4 kleine Becher oder Glasschalen. Decken und im Kühlschrank für 30 Minuten (oder länger, wenn Sie Zeit haben).

  4. Zum Servieren zwei Esslöffel Aprikosenkompott oder 1 Esslöffel Konserve auf jedes Dessert geben und die Pistazien darauf verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar