Vorbereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Einfach 6 Portionen Ausgezeichneter Ba-Boor-Tee, das Nationalgericht Südafrikas ist eine köstliche Mischung aus Curryfleisch und Früchten mit einem cremigen goldenen Belag, nicht anders als Moussaka

  • Leicht halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 386
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Zucker: 13 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 43 g
  • Salz: 0,97 g

Zutaten

  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 2 , gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1kg Packung mageres Hackfleisch
  • 2 EL Madras Currypaste
  • 1 TL getrocknete gemischte Kräuter
  • 3klo-ve

    Die trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaum-Familie verwendet, um eine Vielzahl ...

  • 5 Pimentbeeren
  • 2 EL Pfirsich oder Mango-Chutney
  • 3 EL Sultana
  • 6 Lorbeerblätter

Für die Belag

  • 300ml VollmilchMühle-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

  • 2 große Eier

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160C Gebläse / Gas 4. Gießen Sie kaltes Wasser über das Brot und beiseite stellen, um einweichen.

  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in der Butter anbraten und regelmäßig 10 Minuten lang rühren, bis sie weich sind und beginnen, sich zu färben. Fügen Sie den Knoblauch und das Rindfleisch hinzu und rühren Sie gut, zerkleinern Sie das Hackfleisch in feine Körner, bis es Farbe ändert. Currypaste, Kräuter, Gewürze, Chutney, Sultaninen und 2 Lorbeerblätter mit 1 TL Salz und reichlich gemahlenem schwarzem Pfeffer unterrühren.

  3. Bedecken und 10 Minuten köcheln lassen. Das Wasser aus dem Brot quetschen und in die Fleischmischung schlagen, bis alles gut vermischt ist. In eine ovale Auflaufform (23 x 33 cm und ca. 5-6 cm tief) geben. Drücken Sie die Mischung gut hinunter und glätten Sie die Oberseite. Sie können dies machen und 1 Tag im Voraus chillen.

  4. Für den Belag die Milch und Eier mit Gewürzen schlagen, dann über das Fleisch gießen. Mit den restlichen Lorbeerblättern belegen und 35-40 Minuten backen, bis der Belag fertig ist und golden wird.

Senden Sie Ihren Kommentar