Portionen

6

15 Minuten zu Chowder: Sie sautee 'den Speck und Zwiebeln für 5 Minuten, Druck Kochen Sie das Gemüse für 5 Minuten, fügen Sie die Creme und Muscheln und für weitere 5 Minuten köcheln lassen. Beeindruckend! Von der Hip Press Cooking Webseite.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 12-24 frische Muscheln oder 300 g gefrorene oder konservierte Venusmuscheln
  • 2 Tassen Clam Juice (Anleitung siehe unten)
  • 1 Tasse geräucherter und geräucherter Speck oder Pancetta (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 2 mittlere Kartoffeln, gewürfelte Haut auf
  • 2 Tassen Clam Juice (Flüssigkeit aus frischen, gefrorenen oder konservierten Muscheln)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Prise, Cayanne Pfeffer
  • 1 Tasse von Milch
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl

Methode

    1. In den kalten Schnellkochtopf, mit der Spitze aus, fügen Sie den Speck und schalten Sie die Hitze bei niedriger Flamme. Wenn der Speck Fett abgibt und anfängt zu brutzeln, fügen Sie die Zwiebel, Salz und Pfeffer hinzu und erhöhen Sie die Hitze bis zum Medium.
    2. Wenn die Zwiebeln weich geworden sind, fügen Sie den Wein hinzu und kratzen Sie alle braunen Leckerbissen vom Boden der Pfanne ab, um sie in Ihre Soße einzuarbeiten. Lassen Sie den Wein fast vollständig verdunsten und fügen Sie dann die gewürfelten Kartoffeln, Muschelsaft (wenn Sie nicht 2 Tassen Saft haben, den Rest mit Wasser ausgleichen), Lorbeerblatt, Thymian und Cayanne Pfeffer hinzu.
    3. Schließen und verriegeln Sie den Deckel des Schnellkochtopfs und drehen Sie die Hitze auf hoch. Wenn die Pfanne den Druck erreicht hat, die Flamme auf minimale Hitze absenken und 5 Minuten unter Druck kochen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, bringen Sie die Pfanne zum Waschbecken, gießen Sie kaltes Wasser darüber und öffnen Sie die Pfanne.
    4. Während Sie unter Druck kochen, machen Sie eine Mehlschwitze, um den Chowder zu verdicken, indem Sie gleiche Mengen Butter und Mehl bei schwacher Hitze mischen und ständig mit einem kleinen Holzlöffel umrühren, bis beide gut vermischt sind.
    5. Im offenen Schnellkochtopf das Muschelfleisch, die Sahne, die Milch und die Mehlschwitze hinzufügen. Gut umrühren und alle Zutaten im Schnellkochtopf bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang köcheln lassen.
    6. Serviert garniert mit Suppencrackern oder in einer Brotschale.

Senden Sie Ihren Kommentar