Zubereitung: 15 Min Koch: 5 Min. Plus über Nacht Einweichen Easy Makes 2 große Gläser Konservierte Schalotten in Malzessig machen eine klassische Würze, die nie alt werden wird. Schön mit Käse und Aufschnitt

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 37
  • Fett: 0 g
  • gesättigt: 0 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 0,3 g
  • Protein: 0,5 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 500g kleinshal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 50g Salz
  • 500ml Malzessig
  • 200g klar Honig

Methode

  1. Legen Sie die Zwiebeln in eine große hitzebeständig Schüssel und über kochendes Wasser gießen, um zu bedecken. Abkühlen lassen. Sobald es abgekühlt ist, Wurzeln und Spitzen trimmen und schälen. Das Salz über die geschälten Zwiebeln streuen, umrühren und über Nacht stehen lassen.

  2. Am nächsten Tag die Zwiebeln gut abspülen und mit Küchentuch trocknen. Den Essig und den Honig in eine große Pfanne geben und vorsichtig erhitzen, um den Honig in den Essig aufzulösen, aber nicht kochen.

  3. Packen Sie die Zwiebeln in saubere, sterilisierte Gläser. Gießen Sie die heiße Essigmischung auf, um die Gläser zu füllen, und prüfen Sie, ob keine Luftblasen vorhanden sind. Die Gläser verschließen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln sind nach ungefähr 1 Monat oder besser fertig, wenn sie für 2 gehalten werden. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Senden Sie Ihren Kommentar