Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 15 Minuten Easy serviert 4 Eine neue köstliche Version des italienischen Favorit, Pesto Pasta, mit Brokkoli

  • Gesunde
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 604
  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 79 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 19 g
  • Salz: 0,47 g

Zutaten

  • 400g Penne, Farfalle oder Conchiglie Pasta
  • 250g, in Röschen geschnittenbrok-o-lee br Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt unter dem italienischen Namen ...

    1 Knoblauchzehe, geschält

  • 1 groß
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    ½ TL getrocknete Flocken

  • Chill-eeEin Teil der Familie der Paprika, Chillies kommen in einer Vielzahl von Sorten und Farben (von grün ...

    3 EL Pinienkerne

  • 5 EL extra-virg in Olivenöl
  • 3 EL (oder vegetarische Alternative), gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    Methode

Geben Sie die Nudeln in eine große Pfanne mit kochendem Salzwasser und kochen Sie nach Packungsanleitung. In der Zwischenzeit eine kleinere Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen, den Brokkoli hinzufügen und 4 Minuten kochen lassen.

  1. Den Brokkoli abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Den Brokkoli mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel leicht zerdrücken. Den Knoblauch fein raspeln und die Zitrone zerteilen, dann mit den Chiliflocken und Pinienkernen in den Brokkoli mischen. Schneide die Zitrone in zwei Hälften und behalte sie für später.

  2. Die Nudeln abgießen und in die Pfanne geben. Das Broccoli-Pesto einrühren und über den Saft von 1/2 Zitrone drücken. Olivenöl einfüllen und reichlich mit Salz und Pfeffer würzen. In den geriebenen Parmesan geben, die Nudeln gut wenden und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar