Vorbereitung: 10 Min Koch: 1 Std., 10 Min. Einfach 8 Portionen Bereiten Sie diese traditionelle Begleitung vor dem Hauptevent vor - Verwenden Sie Off-Cut und viel Zwiebel, um Geschmack und Farbe hinzuzufügen

  • Freezable

Nutrition : pro Portion

  • kcal: 166
  • Fett: 6 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 1 kg Hühnerflügel, halbiert mit Küchenschere
  • die Hals, wenn Sie es haben, in Stücke geschnittenTerk-ee

    Der traditionelle Weihnachtsvogel, Truthahn ist gut, das ganze Jahr zu essen, obwohl nur leicht ...

  • 3 groß, in Stücke gehacktka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbare helle orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 2, ungeschält und gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 Stöcke, gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht ...

  • kleine Handvoll Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem die Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 2 TL Golden Caster Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Mehl
  • 4 ELBalsam-ick Vin-ee-gah

    Echte Balsamico-Essig ist ein Handwerker Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist gemacht ...

  • 1 Gemüsebrühe

Methode

  1. Ofen auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Kippen Sie die Hähnchenflügel in eine geräumige Bratform mit dem Truthahnhals (wenn verwendet) , Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Thymian. Über den Zucker streuen, das Öl hineingeben und 50 Minuten braten, bis es braun und leicht verkohlt ist.

  2. Nimm den Kessel an. Die Bratform auf niedriger Stufe aufstellen, das Tomatenmark und das Mehl unterrühren und kochen bis es klebrig ist. Splash in den Balsamico-Essig, dann gießen Sie über 1,5 Liter Wasser, um alle Zutaten abzudecken. Zum Kochen bringen. Zerbröckeln Sie in den Brühwürfel und zerkleinern Sie mit einem Kartoffelstampfer alle Zutaten, um den Geschmack freizusetzen.

  3. Alles für 20 Minuten köcheln lassen, bis Sie eine leckere verdickte Soße haben, dann durch ein Sieb abseihen und auf das ganze matschige Gemüse drücken. Kühlen und kühlen Sie für bis zu 3 Tage oder frieren Sie für bis zu 3 Monate.

  4. Erhitzen Sie die Soße zum Servieren und fügen Sie Röstsäfte aus Ihrem Truthahn hinzu, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar