Koch: 40 Min. - 50 Min. Einfache Mahlzeiten 6 Bereiten Sie dieses chinesische Mahl vor, um ein entspanntes Abendessen zu genießen mit Freunden - es wird bei Raumtemperatur serviert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 326
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 37g
  • Salz: 2,25g

Zutaten

  • 1.3-1½ kg / 3-3½lb MaisfutterChik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 1 EL Salz
  • 6 Scheiben frischer Wurzel Ingwer
  • 6 ganzesp -ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • geschreddert, zu garnierensp-Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in Tatsache sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Für die Dip-Sauce

  • 6 EL fein Choppe d, nur weiße Teilesp-Ring un-yun spring Auch als Frühlingszwiebeln oder Frühlingszwiebeln bekannt sind sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    1½ EL fein gehackte frische Wurzel Ingwer

  • 2 TL Maldon Meersalz
  • 5 EL Erdnussöl
  • Methode

Wenn das Huhn gebunden ist, machen Sie es rückgängig, dann reiben Sie es gleichmäßig mit dem Salz. In eine große Pfanne geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. (Wenn Ihre Pfanne nicht groß genug ist, schneiden Sie das Huhn in Viertel.) Fügen Sie den Ingwer und die ganzen Frühlingszwiebeln hinzu. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie 30 Minuten lang weiter. Dicht bedecken, die Hitze ausschalten und 1 Stunde gehen lassen.

  1. In der Zwischenzeit die Dip-Sauce machen. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Salz in einer kleinen, hitzebeständigen Schüssel vermischen. Öl bis sehr heiß erhitzen und über die Frühlingszwiebelmischung gießen. Abkühlen lassen. Diese Sauce kann auch Stunden im Voraus oder sogar am Vortag gemacht werden.

  2. Wenn das Huhn fertig ist, entfernen Sie es aus der Brühe und werfen Sie den Ingwer und die Frühlingszwiebeln weg. An diesem Punkt können Sie das Huhn in der Brühe lassen und bis zu einem Tag im Voraus chillen. Entfernen Sie das Hühnerfleisch von der Karkasse. Entfernen und entsorgen Sie die Hühnerhaut. Mit einer Gabel das Fleisch in fingergroße Fetzen ziehen. Auf einen Teller legen, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und mit der Dip-Sauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar