Vorbereitung: 10 Min Koch: 12 Min. Plus Kühlzeit Easy Macht 20 Kekse

Hängen Sie diese an einen Weihnachtsbaum oder verpacken Sie sie als Geschenk für Lehrer und Freunde in Schachteln.

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 233
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 34 g
  • Zucker: 19 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 140 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Eigelb
  • 250 g, in kleine Würfel geschnittenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einem ...

  • 375 g Mehl, gesiebt

Zum Dekorieren

  • 200 g Puderzucker, gesiebt
  • essbare Lebensmittelfarbe, wahlweise
  • essbare Gold - und Silberkugeln
  • ca. 2m dünnes Band in 10cm Länge schneiden

Methode

  1. Geben Sie Puderzucker, Vanilleextrakt, Eigelb und Butter in eine Rührschüssel, rühren Sie dann mit einem Holzlöffel (oder Puls in einer Küchenmaschine bis gut kombiniert). Mehl dazugeben und zu einem festen Teig vermischen. Den Teig in zwei flache Scheiben formen und in Klarsichtfolie einwickeln. Chill für 20-30 Minuten. Ofen auf 190 ° C / Ventilator 170 ° C / Gas 5 erhitzen und zwei Backbleche mit antihaftbeschichtetem Backpapier auslegen.

  2. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche bis zu einer Dicke von zwei £ 1 Münzen aus. Christmassige Formen ausstechen (wenn gewünscht mit einem Cutter) und auf die Backbleche legen. Mit der Spitze eines Spießes ein kleines Loch in die Oberseite jedes Kekses schneiden. Backen Sie für 10-12 Minuten bis leicht golden.

  3. Heben Sie die Kekse zum Abkühlen auf einen Rost. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit ein paar Tropfen kaltem Wasser vermischen, um eine dicke, aber immer noch flüssige Zuckerglasur zu erhalten. Farbe mit essbaren Lebensmittelfarben, wenn Sie mögen. Auf die gekühlten Kekse verteilen, mit essbaren Kugeln dekorieren und im trockenen Zustand mit dem Band fädeln.

Senden Sie Ihren Kommentar