Portionen

Für 4 Personen

Reich und Cramy italienischen Cognac-Sauce mit Garnelen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 350 g große Garnelen
  • 300 g Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 250 g getrocknete Tomaten in Öl, gewürfelt ½ Zitrone
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 kleine rote Chili, fein gewürfelt
  • 150 ml Cognac / Brandy flambieren
  • Olivenöl
  • 150 ml Single Cream
  • 2 EL Butter
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 75 g fein geriebener Parmasan
  • Methode

Schalotten klein schneiden und beiseite legen. Crush Knoblauch mit etwas Salz, um dies zu unterstützen. Chili fein würfeln. Würfeln Sie sonnengetrocknete Tomatoes grob.

    1. Erhitzen Sie die Butter in einer großen Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze, wenn heiß die Schalotten und Knoblauch dazu geben.
    2. Sautieren, bis die Schalotten durchscheinend sind. Fügen Sie die Chili hinzu und braten Sie für weitere 5 Minuten.
    3. Fügen Sie die Garnelen hinzu und kochen Sie, bis sie etwas Farbe entwickelt haben. Drücken Sie die halbe Zitrone über die Pfanne. Fügen Sie die sonnengetrockneten Tomaten in die Pfanne und braten Sie weitere 3-5 Minuten, fügen Sie zusätzliches Olivenöl hinzu, wie erforderlich, um zu verhindern, zu haften.
    4. An dieser Stelle fügen Sie den Cognac und flambe, mit Vorsicht hinzu! Schütteln Sie die Pfanne weiter, bis sich der Alkohol aufgelöst hat.
    5. Fügen Sie die Creme und 70g Parmesan allmählich hinzu, während die Soße eindickt und sich leicht verringert. Die Sauce wird an dieser Stelle eine rosa cremige Konsistenz haben.
    6. Servieren Sie mit einem Bett von Tagliatelle, fügen Sie Parmesan hinzu, um das Gericht zu garnieren und zu servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar