Portionen

4 Portionen

Nicht zu scharf Eintopf mit Garnelen und Reis

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g Basmati-Reis
  • 200 g grüne Bohnen, getrimmt und halbiert
  • 1-2 EL Currypulver oder -paste
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 425 ml Gemüsebrühe
  • 200 g geschälte Garnelen
  • gehackter Koriander und Zitrone Keile zum Servieren

Methode

    1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und braten, bis sie leicht gebräunt ist. Den Reis und die grünen Bohnen einrühren und kochen, bis der Reis glänzt. Fügen Sie die Currypaste oder das Pulver hinzu, dann kochen Sie leicht für 2 Minuten. Tomaten, Brühe, Salz und Pfeffer hineingeben und aufkochen lassen.
    2. Cover und kochen für 12-15 Minuten, bis der Reis zart ist. Die Garnelen einrühren und durchwärmen. Servieren Sie jede Portion mit dem Koriander und einem Zitronenschnitz.

Senden Sie Ihren Kommentar