Portionen

4

Herbstliches Hauptgericht

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Poussin
  • 4 Poussins (je ca. 450g)
  • 1 Medium Orange, geviertelt
  • Frischer Thymian
  • Olivenöl
  • 300ml heißer Hühnerbrühe
  • Für die gewürzte Berry Sauce
  • 20g Butter
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 150ml Rotwein
  • 4 EL Bottlegreen Spiced Berry Cordial
  • 150 g Brombeeren
  • 1 TL Maismehl

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Markierung 6. Spülen Sie die Poussin, und trocknen auf Küchenpapier. Saison in der Höhle von jedem poussin und legen Sie dann eine Portion von Orange und drei Thymianzweige auf jedem. Poussin in eine Bratform geben, die Vögel mit Öl bestreichen und die heiße Hühnerbrühe hineingießen. Mit Folie abdecken und 50 Minuten im Ofen backen. Entfernen Sie die Folie und rösten Sie weitere 15-20 Minuten, bis die Poussin golden sind.
    2. Unterdessen beginnen Sie, die Soße zu machen. Die Butter in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, die Schalotten hinzufügen und vorsichtig kochen, bis sie weich sind. Den Wein einfüllen, aufkochen und weiterkochen bis auf ca. 4 Esslöffel. Die Pfanne von der Hitze nehmen.
    3. Heben Sie die Poussin aus der Bratform und halten Sie sie warm im Ofen. Gießen Sie die Säfte in einen Trennkrug. Sobald Sie sich gesetzt haben, gießen Sie die Säfte durch ein Sieb in den Kochtopf und lassen Sie das Fett zurück.
    4. Bringen Sie die Soße zurück zum Kochen und köcheln Sie 3-4 Minuten, um ungefähr Drittel zu verringern. Die gewürzte Berry Cordial und die Brombeeren einrühren. Das Maismehl mit einem Esslöffel Wasser untermischen, in die Soße einrühren und 2-3 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf abschmecken. Auf jede Servierplatte eine Keule stellen und die Beerensoße darüber löffeln. Fertig zum Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar