Portionen

4

Familienessen, aber schön genug für eine informelle Dinnerparty

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g gewürfeltes Schweinefleisch (Bein oder Schulter)
  • 1 rote Zwiebel in dünne Keile schneiden
  • 2 Knoblauchzehen zerkleinert
  • 100 g Chorizo, in Stücke geschnitten
  • 1 TL geräucherter Paprika
  • 1x400g Dose gehackte Tomaten
  • 300ml Hühnerbrühe
  • 400g Dose Kichererbsen
  • 100 g grüne Oliven abgelassen und abgespült
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • kleine Bund Petersilie gehackt

Methode

    1. Ofen auf 150C / 130C Fan / Gas 2 Saison Schweinefleisch. Erhitzen Sie ein wenig Olivenöl in einem großen feuerfesten Auflauf. Fügen Sie das Schweinefleisch und braun überall hinzu. Aus dem Topf nehmen und asilde stellen. Die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne geben und vorsichtig kochen, bis sie weich sind. Chorizo ​​und Paprika dazugeben und 2 Minuten kochen, dann Tomaten und Brühe dazugeben. Bringe das Schweinefleisch zum Auflauf zurück.
    2. Mit einem Deckel abdecken und in den Ofen geben und 1 Stunde kochen lassen. Fügen Sie die Kichererbsen und Oliven hinzu und kochen Sie für 1 Stunde mehr. Zitrone und Petersilie unterrühren. Mit knusprigem Brot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar