Portionen

Bedient 3

Eine einfache und sehr schmackhafte Schweinefleisch und Wurzelgemüseeintopf.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500g Schweineschulter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Pastinake, in Scheiben geschnitten
  • Halbe Kohlrübe, gewürfelt
  • 1 Hähnchenwürfel guter Qualität
  • 1 Glas trockener Weißwein
  • 1 Anisstern
  • 3 Lorbeerblätter
  • Ein halbes Teelöffel getrockneter Salbei oder ein Stängel frischer
  • Ein guter Schütteln von Paprika
  • Salz und Pfeffer zu würzen

Methode

    1. Brown das Schweinefleisch in einer feuerfesten Auflaufform oder großen Topf. Es ist am besten, dies in zwei Chargen zu tun, so dass es eher braun als schmoren.
    2. Fügen Sie die Zwiebel zu allem Schweinefleisch und braten Sie alles, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.
    3. Die restlichen Zutaten hinzufügen, mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Nach dem Kochen die Hitze auf ein Minimum reduzieren, abdecken und 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
    4. Wenn es eine halbe Stunde zu gehen, geben Sie einen Geschmack und Saison, wenn nötig. Wenn der Eintopf an dieser Stelle zu wässrig aussieht, lassen Sie den Deckel so, dass er sich auf die gewünschte Konsistenz reduzieren lässt. Achten Sie darauf, dass es dabei nicht austrocknet.
    5. Serviere mit deinem bevorzugten Kohlenhydrat. Ich mag es mit etwas buttrigem Brei!

Senden Sie Ihren Kommentar