Portionen

6 Bedient

Eine herzhafte Kartoffel-Schweinefleisch-Suppe mit Kohl.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 kleine gehackte Zwiebeln
  • 1000 g geschälte Viertel Kartoffeln
  • 400 g dünn geschreddert Kohl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 300 g Schweinesteak

Methode

    1. Zwiebeln schneiden. Das Schweinesteak in Würfel von 1 cm schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Viertel schneiden.
    2. Fügen Sie das Öl in die Pfanne (vorzugsweise eine Glaspfanne) bei mittlerer Hitze und braten Sie die Zwiebeln. Wenn die Zwiebeln anfangen, zart zu werden, fügen Sie die Schweinefleischwürfel hinzu. Von Zeit zu Zeit umrühren, bis sie ihre rosa Farbe verlieren.
    3. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und braten Sie einige Minuten lang. Gemüsebrühe dazugeben und mit heißem Wasser übergießen, bis die Kartoffeln bedeckt sind.
    4. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind.
    5. Mischen Sie mit einem Handmixer. Den Kohl hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen.
    6. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie auf dem Herd stehen, bis der Kohl zart ist. Vor dem Servieren wieder aufwärmen. Nach Belieben garnieren.

Senden Sie Ihren Kommentar