Portionen

2 Portionen

Köstliche Schweinefleisch Frikadellen mit Zitrone und Sardellen in einer reichen Tomatensauce.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g gehacktem Schweinefleisch
  • 50 g weiße Semmelbrösel
  • Zest einer halben Zitrone
  • Kleine Bündel frisches Basilikum, gehackt
  • 3 Sardellen in Salz (gespült) oder Öl, gehackt
  • 1/2 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Ei
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Tomaten-Passata
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 Hühnerbrühe Würfel

Zubereitung

    1. Schweinefleisch, Semmelbrösel, Zitronenschale, die Hälfte des Basilikums, Sardellen, Zwiebel und Ei vermischen. Zu Fleischbällchen (3-4 cm Durchmesser) rollen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze braten, dabei häufig wenden.
    2. Knoblauch hinzufügen und weitere zwei Minuten kochen lassen. Dann fügen Sie die Passata, den Brühwürfel und den Rest des Basilikums hinzu und würzen mit Salz und Pfeffer. Zum Kochen bringen, abdecken und mindestens 30 Minuten köcheln lassen.
    3. Über Pasta servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar