Portionen

4 Mahlzeiten

Familienessen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • entbeintes, gerolltes Schweinelende - ca. 1,3 kg, gerieben und gebunden
  • neue Kartoffeln - 12
  • Zitronen - 2
  • Fenchelsamen - 1 TL
  • Olivenöl - 3 EL

Methode

    1. Stellen Sie den Ofen auf 220 ° C / Gas 7 Wischen Sie die neuen Kartoffeln, schneiden Sie sie in der Länge in zwei Hälften und legen Sie sie dann in eine Rührschüssel. Schneiden Sie die Zitronen in dicke Keile, 8-10 zu jeder Frucht, dann fügen Sie sie zu den Kartoffeln zusammen mit den Fenchelsamen, einem Esslöffel des Olivenöls und großzügigen Schleifen von Meersalz und schwarzem Pfeffer hinzu.
    2. Das Schweinefleisch mit Salz einreiben. Das restliche Olivenöl in einer Bratform erwärmen und bei starker Hitze aufsetzen. Sobald es anfängt zu schimmern, legen Sie das Schweinefleisch in die Dose und lassen Sie es einfärben, bevor Sie es überrollen und fortfahren, bis alle Seiten versiegelt sind.
    3. Die Kartoffeln und die Zitrone mit dem Schweinefleisch in die Dose geben. 20 Minuten rösten, dann die Temperatur auf 200 ° C / Gas 6 reduzieren und weiter 25 Minuten pro 500 g rösten, bis die Säfte frei sind, wenn das Fleisch mit einem Metallspieß durchbohrt wird.
    4. Sie müssen das Fleisch nicht so anbraten, wie es kocht, aber es ist eine gute Idee, die Kartoffeln um die Hälfte des Kochens herum zu werfen, so dass sie auf beiden Seiten golden und klebrig werden. Carve das Fleisch und servieren auf warmen Tellern mit den Bratkartoffeln.

Senden Sie Ihren Kommentar