Portionen

4

Ein tolles Rezept, um Ihre Lieben für das Wochenende Abendessen zu behandeln.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Ingridients:
  • 500 g Schweineschnitzel (sollte etwa 4-5 Medaillen machen)
  • 2 tb Sojasauce
  • Saft von 1 Orange
  • 2-3 cm Stück Ingwer, gerieben
  • Dillbündel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL getrocknetes Basilikum
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 150 ml Doppelrahm
  • 2 rote Paprika
  • 1-2 TL Paprika
  • 1 EL Mehl
  • Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

    1. Schweinefleisch waschen und trocken tupfen mit Küchenpapier. Fleisch in ca. 2-3 cm dicke Stücke schneiden.
    2. In einer mittelgroßen Schüssel Sojasauce, Orangensaft, Basilikum, schwarzen Pfeffer, Dill, Ingwer, Knoblauch und Salz abschmecken. Stiring während langsam in Weißwein gießt. Fügen Sie die Marinade hinzu, bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie und halten Sie sie 2 Stunden im Kühlschrank.
    3. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Medaillen für 8-10 Minuten auf jeder Seite, bis das Fleisch braun ist. Nach dem Garen von Fleisch auf den Teller legen.
    4. Mach die Soße. Paprika waschen und entkernen. Fein hacken. Paprika in derselben Pfanne braten, in der das Fleisch gekocht wurde. Fügen Sie Paprika, Salz, schwarzen Pfeffer hinzu und braten Sie für ungefähr 8-10 Minuten. Fügen Sie doppelte Creme hinzu und bringen Sie es zum Kochen, kochen Sie Pfeffer, bis weich gemacht. Langsam Mehl in die Soße geben und zum Kochen bringen. So lange kochen, bis die Sauce dickflüssiger ist.
    5. Cover Medalien mit Sauce und servieren mit gemischten Salatblättern.

Senden Sie Ihren Kommentar