Zubereitung: 15 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen

Steinpilze geben dieser gesunden Suppe einen echten Umami-Geschmacksschub. Gießen Sie in eine Flasche für ein wärmendes, kalorienarmes Mittagessen, das Sie zur Arbeit nehmen können

  • gesund
  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 315
  • Fett: 15 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 33 g
  • Zucker : 17g
  • Faser: 9g
  • Protein: 12g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 1 Esslöffel

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 2 große, halbierte und dünn geschnitteneun -yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 3 TL Gemüsebrühe Pulver
  • 300 g Kastanienpilze, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gerieben
  • 300 g, fein gewürfeltpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel unzählige Sorten. Ein Mitglied von ...

  • 2 TL frischer Thymian
  • 4 Karotten, fein gewürfelt
  • 2 EL gehacktpar-slee

    Eine der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in europäischen und ...

  • 8 EL Bio-Joghurt
  • 55 g Nussbaum beliebt Stücke

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und 10 Minuten goldbraun braten. In der Zwischenzeit 1,2 Liter kochendes Wasser über die getrockneten Pilze gießen und die Bouillon einrühren.

  2. Die frischen Champignons und den Knoblauch mit Kartoffeln, Thymian und Karotten in die Pfanne geben und weiter braten, bis die Pilze weich werden und braun werden.

  3. Die getrockneten Pilze und Brühe hinzugeben, die Pfanne abdecken und 20 Minuten köcheln lassen. Petersilie und viel Pfeffer unterrühren. Schöpfen Sie in Schüsseln und servieren Sie jede Portion mit 2 EL Joghurt und einem Viertel der Walnüsse. Der Rest kann am nächsten Tag gekühlt und aufgewärmt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar