Zubereitung: 20 Min Koch: 2 Std., 10 Min. Mehr Mühe Für 6 Personen In der mexikanischen Küche ist ein Maulwurf eine dicke Sauce mit komplexen Aromen. Große Hilfe-Party Essen

  • Nur Schweinefleisch kann eingefroren werden

Ernährung:

  • kcal: 794
  • Fett: 34 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 84 g
  • Zucker: 17 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 43 g
  • Salz: 3,52 g

Zutaten

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 750 g getrimmte Schweineschulter, in große Stücke geschnitten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200 ml heiße Hühnerbrühe
  • Streifen von Schale und Saft 1oder -ange

    Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...

  • 1 Zimtstange
  • 2 Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

Für die Maulwurfsauce

  • 2, in Stücke geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Packung Kirschtomate
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 2 x 335 g Packungen Maistor-tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - häufig in Scheiben geschnitten gekocht ...

  • 50 g Mandelflocken
  • 50 g Rosinen
  • 2 TL Koriander und Kreuzkümmel
  • 1-2 TL Chipotle Paste
  • 25g Zartbitterschokolade, fein gehackt

Für die Salsa

  • 200g, getrimmt und dünn geschnittenrad-ish

    Die Wurzel von Als Mitglied der Senffamilie haben Radieschen einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knusprige ...

  • 2, gehacktav-oh-car-doh

    Obwohl es technisch eine Frucht ist, wird die Avocado mit mildem Geschmack als Gemüse verwendet. Native ...

  • Saft 2ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • Bund Koriander, Blätter nur
  • 1-2 grüne Chilischoten, fein gehackt

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer Auflaufform. Das Schweinefleisch ca. 10 Minuten goldbraun anbraten, Tomatenpüree einrühren und 1 Minute kochen lassen. Die Hühnerbrühe darübergießen und Orangenstreifen, Saft, Zimt und Thymian hinzufügen. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, dann abdecken und 1½ Stunden köcheln lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Soße machen. Erhitzen Sie eine antihaftbeschichtete Bratpfanne und braten Sie die Zwiebeln und ganze Knoblauchzehen etwa 5 Minuten lang an. Drehen Sie sie dabei oft, bis sie weich und leicht verkohlt sind. In einen Mixer geben. Fügen Sie die Tomaten in die Pfanne. Kochen Sie für 3 Minuten bis zum Blistern und verkohlen, dann in den Mixer geben. 1 EL Öl in die Pfanne geben. Brate 1 Tortillas auf jeder Seite 1 Minute goldbraun. Reiße in Stücke und kippe in den Mixer. Fügen Sie mehr Öl hinzu, wenn Sie brauchen, braten Sie die Mandeln für 3 Minuten bis golden. Zum Mixer geben. Zum Schluss die Rosinen, den Koriander und den Kreuzkümmel in die Pfanne geben und 1-2 Minuten kochen, bis die Rosinen mollig sind. Fügen Sie diese zusammen mit der Chipotle-Paste und der fein gehackten Schokolade in den Mixer. Whizz zusammen, bis eine grobe Paste entsteht.

  3. Mit einem Schaumlöffel, entfernen Sie das Fleisch aus der Pfanne auf einem Brett, lassen Sie es etwas abkühlen, dann verwenden Sie Gabeln oder Ihre Finger in Fetzen reißen. Die Zimt-, Orangen- und Thymianzweige aus der Pfanne nehmen und wegwerfen. Gießen Sie ein wenig der kochenden Flüssigkeit in den Mixer, dann vorsichtig zusammen mit der Mole-Sauce. Die Soße in die Pfanne geben und mit den restlichen Säften vom Schwein kochen. 10 bis 15 Minuten auf dem Herd köcheln lassen, dann das zerkleinerte Schweinefleisch in die Pfanne geben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Nach Geschmack würzen. Kann bis zu 2 Tage im Voraus zubereitet und bis zu 3 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  4. Kurz vor dem Servieren 1 Minute lang die Tortillas erwärmen. Toss alle Salsa-Zutaten zusammen und würze gut. Setze alles auf den Tisch. Zum Servieren ein Stück Schweinefleisch auf eine Tortilla legen, mit etwas Salsa belegen, aufrollen und essen.

Senden Sie Ihren Kommentar