Portionen

Für 1 - 12

Kleine Kästchen gefüllt mit Karamell und Popcorn: Die Kinder werden sie lieben !!!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 60 ml Pflanzenöl
  • 80 ml / 1/3 Tasse Popping Mais
  • 150 g Butter
  • 250 g Päckchen Jersey Caramels
  • 12 große Papier ausgekleidete Folienkuchen

Methode

    1. Legen Sie die Fälle in eine 12-Loch-Muffin-Fach.
    2. Stellen Sie eine große Pfanne auf den Herd, legen Sie das Öl in die Pfanne und drehen Sie die Hitze auf hoch. Warten Sie 1 Minute und schalten Sie dann die Heizung auf mittel. Den Mais in die Pfanne geben und sofort den Deckel aufsetzen. Schütteln Sie dann die Pfanne ein paar Mal und lassen Sie den Deckel so lange stehen, bis Sie nur noch ein paar Knackgeräusche hören. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und kippen Sie das Popcorn in eine große Schüssel (ein paar Stücke Popcorn dürfen nicht "gepoppt" haben - werfen Sie diese Stücke weg).
    3. Zerhacke die Butter und lege sie in den gleichen großen Topf wie die Jersey Caramels. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und drehen Sie die Hitze auf mittel. Umrühren, bis die Karamellen geschmolzen sind und die Butter und Karamell miteinander vermischt sind. Entferne die Pfanne vom Herd und lege sie auf ein Holzbrett.
    4. Fügen Sie das Popcorn in die Pfanne und rühren Sie vorsichtig um alles zusammen zu mischen. Löffel die Popcorn-Mischung in die Folie Fällen und lassen Sie sie für 10 Minuten oder bis sie kalt sind.
    5. Diese knusprigen Leckereien halten bis zu 2 Tage.

Senden Sie Ihren Kommentar