Zubereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Easy 4 Portionen Diese gesunden Kebabs auf einer Grillplatte oder dem BBQ - sie sind mit kreolischen Gewürzen gefüllt und sind ein magerer Genuss

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 451
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 57g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 6g
  • Protein: 30g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

  • 400g Schweinefilet, in 4cm Stücke geschnitten
  • 2 EL Ruck oder Creole würzen
  • 1 TL gemahlener Piment
  • 1 EL scharfe Chilisauce, plus extra zu servieren (optional)
  • 3, Schale und Saft 1, andere 2 in Keile geschnitten zu dienenly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • ½ klein, geschält, entkernt und in 4 cm große Stücke geschnittenpine-a-pel

    Mit seinem Büschel stacheliger, grüner Blätter und kreuzschraffierter, goldorangener Haut, der Ananas ...

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 g Basmati-Reis
  • 400 g Dose schwarze Bohne, abgelassen und gespült

Methode

  1. Mischen Sie das Schweinefleisch, Jerk Gewürz, Piment, Chilisauce, wenn Sie, Kalkschale und j Uu und etwas Gewürz. Fädeln Sie das Schweinefleisch und die Ananas auf Metallspieße (oder vorgetränkte Holzspieße) und bürsten Sie mit dem Öl.

  2. Reis nach Packungsanleitung kochen. Gut abtropfen lassen, dann mit den Bohnen in den Topf geben, umrühren und warm halten.

  3. Erhitzen Sie eine Grillpfanne unterdessen sehr heiß. Kochen Sie die Spieße für 3 Minuten auf jeder Seite, bis sie gut verkohlt sind und das Schweinefleisch durchgegart ist. Servieren Sie Spieße mit den Bohnen und Reis, extra Chilisauce, wenn Sie mögen, und Limetten zum Quetschen.

Senden Sie Ihren Kommentar