Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Plus Infusion Easy Dienen 2 Pollock ist eine leckere Alternative zum Kabeljau - auch für den Geldbeutel

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 434
  • Fett: 22g
  • gesättigt : 9g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 1g
  • Protein: 44g
  • Salz: 1.93g

Zutaten

  • 1 EL Mehl
  • 2 x 200g / 8oz dicke Seelachsfilets, Haut auf
  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 4 rindless rashers gut streakybay-kon

    Bacon ist Schweinefleisch, das auf eine von zwei Arten geheilt wurde: trocken oder nass. Es kann als beide Rasher gekauft werden ...

Für die Petersiliensauce

  • 200ml Vollmilch
  • & frac12; mittel, gevierteltun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 ELButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ...

  • 1 EL Mehl
  • , zum ReibenNuss-meg

    One der nützlichste der Gewürze für sowohl süß als auch pikant ...

  • kleinen Bund lockig, gehacktpar-slee

    Eine der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Um die Sauce zu machen, gießen Die Milch in eine mittelgroße Pfanne geben und die Zwiebel und das Lorbeerblatt hinzufügen. Auf dem Herd leicht köcheln lassen und 5 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie 30 Minuten stehen. Nach dem Abkühlen die Zwiebel und das Lorbeerblatt entfernen.

  2. Um den Fisch vorzubereiten, werfen Sie das Mehl, eine Prise Salz und ein paar Wendungen von schwarzem Pfeffer in eine große Schüssel. Fügen Sie den Fisch mit der Hautseite nach unten hinzu, um die Haut leicht im Mehl zu beschichten. Erhitzen Sie das Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Den Fisch mit der Haut nach unten und den Speck hinzufügen. Kochen Sie den Fisch für 5-6 Minuten oder bis die Haut knusprig ist und es fast vollständig undurchsichtig ist - es sollte ein paar Finger 'Breite ungekochter Fisch in der Mitte laufen. Kochen Sie den Speck bis er wirklich knusprig ist, einmal drehen, dann entfernen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Petersiliensauce fertig stellen. Die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen und das Mehl unterrühren. Koche 30 Sekunden lang. Langsam die Milch unter Rühren in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren 5 Minuten sanft köcheln lassen. Mit einem guten Gitter aus Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Bei geringer Hitze warm halten und gelegentlich umrühren.

  4. Drehen Sie den Seelachs um, reduzieren Sie die Hitze etwas und kochen Sie auf der anderen Seite noch etwa ein paar Minuten, bis Sie gar sind. Erhitze die Hitze unter der Soße, bis sie anfängt zu sprudeln. Die Petersilie unterrühren und etwas Milch hinzufügen, wenn die Sauce zu dick erscheint. Saison ein wenig mehr, wenn Sie möchten.

  5. Legen Sie den Fisch auf 2 vorgewärmte Teller. Spoon über die Soße und legen Sie den Speck auf die Oberseite. Dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar