Bereit in 45 Minuten Einfache Portionen 4 Wilderei ist eine großartige Möglichkeit, kleine Fleischstücke zu kochen - dieses Rezept ist voll von herby Geschmack

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 368
  • Fett: 28g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 1g
  • Protein: 29g
  • Salz: 0,51g

Zutaten

  • 1l Vorrat (aus einem Würfel ist in Ordnung)
  • 1 großun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ... head 1 Kopf Fenchel, in Scheiben geschnitten

  • 1 groß, in Scheiben geschnitten
  • ka-rotDie Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

    2 Lorbeerblätter und 2 Zweige Rosmarin

  • 500g Joint Beef Filet
  • Für den Salat

100 g Tüte

  • Würze-KresseMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Kresse mit Senf verwandt und gehört zu den ... 4 EL nativem Olivenöl extra

    1 EL

  • bal- sam-ick vin-ee-gah
  • Echte Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist aus ... t 1 TL Dijon Senf50g gehackt

    Wand-Nuss

  • Walnüsse sind eine der beliebtesten und vielseitig von allen Nüssen. Wenn sie jung geerntet werden, sind sie ...
  • MethodeLegen Sie die Brühe mit Zwiebeln, Fenchel, Karotten und Kräutern auf. Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen. Schneiden Sie das Rinderfilet von jeder Sehne ab. Binde es nicht an.

    Würzen Sie das ganze Fleisch und senken Sie es in den köchelnden Teig. Lassen Sie die Brühe wieder köcheln und lassen Sie die Hitze abkühlen, bis sie köchelt. Cover, dann für 18 Minuten für mittel-selten kochen, 22 Minuten für gut gemacht. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze, lassen Sie das Fleisch für 15 Minuten im Lager stehen, entfernen und trocken tupfen. In 8 Stücke schneiden. Der Vorrat kann gespannt, gekühlt und wiederverwendet werden.

Machen Sie den Salat, indem Sie die Brunnenkresse Blätter über eine kleine Servierplatte streuen. Öl, Essig, Senf und etwas Gewürz verquirlen. Träufeln Sie die Hälfte über die Blätter und streuen Sie mit den Nüssen. Das Fleisch darauf verteilen und 2 Esslöffel der Brühe mit dem restlichen Dressing vermischen. Das Rindfleisch darübergießen, mit Meersalzflocken bestreuen und mit gedämpften Jersey Royal Kartoffeln servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar