Portionen

2 Portionen

Ein tolles, gesundes Gericht, das sowohl schmackhaft als auch sättigend ist

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Hähnchenviertel, enthäutet
  • 1 Karotte, geschält und fein gehackt
  • 1 Selleriestange, fein gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt 1/2 Lauch, fein gehackt
  • 2 Handvoll Graupen
  • Gutes Hühnerbrühe
  • Würze

Methode

    Fry Das gehackte Gemüse in etwas Öl ablöschen, bis es weich ist. Die Graupen und das Öl in die Pfanne geben. Fügen Sie die Hühnerteile in die Pfanne. Fügen Sie genug heiße Brühe hinzu, um die Hühnchenstücke zu bedecken und sanft zu kochen. Sie möchten, dass das Huhn sanft in der Brühe pochiert und die Perle parley al dente ist. Sie müssen möglicherweise ein wenig mehr Vorrat hinzufügen, während Sie gehen, um es aufgefüllt zu behalten, aber fügen Sie nicht zu viel hinzu, wie Sie eine leicht verdickte Soße wünschen. Sie können dies als Eintopf mit knusprigem Brot oder mit etwas Sauce und Gerste und einigen neuen Kartoffeln und Gemüse servieren. Wie auch immer.

Senden Sie Ihren Kommentar