Portionen

Für 1 - 16 Stück

Ein perfekter Lunchbox-Füller mit südafrikanischen Pflaumen und Nektarinen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 140 g leichter Muscovado-Zucker
  • 3 EL goldener Sirup
  • 140 g Butter
  • 250 g Haferflocken
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Walnussstücke, grob gehackt
  • 50 g gemischte Samen
  • 50 g frische südafrikanische Pflaumen, entsteint und grob gehackt
  • 50 g frische südafrikanische Nektarinen , entsteint und grob gehackt

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 160C / Ventilator 140C / Gas 3. Erwärmen Sie den Zucker, goldenen Sirup und Butter in einer Pfanne, bis sie geschmolzen sind. Rühren Sie die Haferflocken, Rosinen, Walnüsse und Samen in die Pfanne, bis die Butter bedeckt ist.
    2. Die Hälfte der Hafermischung in eine Backform (ca. 23 x 23 cm) geben. Streuen Sie die Pflaumen und Nektarinen über die Oberseite und dann mit der restlichen Hafermischung. Packen Sie die Mischung gut und glatt mit der Rückseite eines Metall-Löffel
    3. Backen Sie für 35 Minuten oder bis dunkel golden. Vollständig abkühlen lassen, bevor mit einem scharfen Messer into in 16 Stäbe geschnitten wird

Senden Sie Ihren Kommentar