Portionen

6 Portionen

Ein leckerer, feuchter und fruchtiger Leckerbissen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 kg reife englische Pflaumen
  • 150 g Butter
  • 100 g Marzipan
  • 220 g leichter Muscovado-Zucker
  • 2 Eier
  • 6 EL kalter Tee
  • 250 g selbsttreibendes Mehl
  • 2 TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 1/2 TL gemahlener Zimt
  • geriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Honig
  • Puderzucker zum Bestäuben

Methode

    1. Den Backofen auf 180 ° C / 350 ° FGas 4 Line vorheizen und eine 23 cm runde Kuchenform einfetten. Lose-basiert, wenn möglich.
    2. Halbe und steinige die Pflaumen. Kleine runde Marzipankugeln abbrechen und in jede Hälfte Pflaume in den Einzug drücken.
    3. Butter, Zucker, Eier, Tee, Mehl, Gewürze und Zitronenschale gut vermischen.
    4. Legen Sie die Hälfte der Pflaumen mit der Haut nach oben auf den Boden der Dose. über die Kuchenmasse gießen und die restlichen Pflaumen oben mit der Hautseite nach unten drücken. Backen Sie für 1 Stunde, bis der Kuchen gleichmäßig gestiegen ist und sich fest anfühlt.
    5. Lassen Sie in der Dose abkühlen, und bürsten Sie die Oberseite mit dem Honig, während Sie noch warm sind. Dann kippen Sie auf Drahtgitter. Mit Puderzucker bestreuen. Kann mit griechischem Joghurt oder Sahne serviert werden.

Senden Sie Ihren Kommentar