Portionen

Für 1 - 10 Scheiben

Ein Snack auf Scone-Basis, der heiß oder kalt alleine oder zu einer Mahlzeit gegessen werden kann.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Basis
  • 8 Unzen S / R Mehl
  • 2 Unzen Margarine
  • 2 Unzen geriebener Cheddar-Käse
  • 6-8 EL Milch
  • Sprinkle von getrockneten Kräutermischungen
  • Für die Füllung
  • 4 Unzen Speck, derind & gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
  • eine halbe Dose gebackene Bohnen
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 TL gemischte Kräuter
  • s & p
  • 4 Unzen geriebener Cheddar-Käse

Methode

    1. Geben Sie das Mehl in die Schüssel, fügen Sie die Rippe und mischen, bis es feinen Semmelbröseln ähnelt. Den Käse hinzufügen und mit der Milch vermischen. Den Teig kneten, bis er geschmeidig und geschmeidig ist.
    2. Den gehackten Speck leicht anbraten, die Zwiebeln hinzufügen und ca. 3 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.
    3. Fügen Sie das Wasser und Tomatenpüree zu Speck und Zwiebeln, dann fügen Sie die gebackenen Bohnen hinzu. Umrühren und abkühlen lassen.
    4. Rollen Sie den Teig auf etwa 10 Quadratzentimeter. Verbreiten Sie die Füllung bis zu einem halben Zoll von den Rändern. Streue 2 Unzen Käse über die Füllung. Befeuchten Sie die Ränder des Teiges mit etwas Wasser und rollen Sie sie wie eine Schweizer Rolle auf. Verschließen Sie die Kanten mit etwas Wasser und schneiden Sie sie in 2-Zoll-Runden.
    5. Auf ein Backblech legen und den restlichen Käse über die Wirbel streuen.
    6. Kochen Sie für ca. 20 Minuten auf Gas 7, Elektro 190
    7. Lecker heiß oder kalt

Senden Sie Ihren Kommentar