Portionen

12

Ein tolles Muffin-Rezept. Es ist besser, die gleichen Mini-Pizzen bei gesellschaftlichen Veranstaltungen zu haben. Getestet & ein nachgewiesener Erfolg bei Kids-Partys, Familienanlässen & meinem Personalliebling, DVD-Nacht mit Freunden.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Muffin Mix:
  • Trockene Zutaten:
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Backpulver (wenn große Muffin Tops sind bevorzugt 1/2 EL mehr) ts 1 TL Salz
  • Wet Zutaten:
  • 2 Eier
  • 100 ml Pflanzenöl
  • 200 ml Milch
  • Pizza Zutaten:
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 EL frischer Basilikum
  • 200 g Pizzabelag (verkauft in den meisten Supermärkten)
  • 150 g Käse (gerieben)
  • Für die Belag:
  • Pizza Topping
  • 12 dünne Tomatenscheiben
  • 12 kleine Würfel Käse
  • Methode

Heizen Sie den Ofen auf 220C / Fan200C / Gas 6.

    1. Mischen Sie alle trockenen Zutaten zusammen in einer großen Schüssel: Mehl, Backpulver und Salz.
    2. Alle nassen Zutaten zusammen in einer Schüssel / Kanne mischen (ich bevorzuge einen Krug, der später leichter zu gießen ist): Gemüse Öl, Milch & Eier
    3. In einer separaten Schüssel alle Pizzazutaten mischen: Pizzabelag, geriebener Käse, getrockneter Oregano, Schwarzer Pfeffer und frischer Basilikum.
    4. Dann vermischen Sie die Wet & Pizza Zutaten grob mit den Dry Ingredients. Mischen Sie die Zutaten nicht über. Muffin-Mix ist wahrscheinlich klumpig und goopy und es sollte in den Klumpen vom Löffel fallen.
    5. Sobald Löffel in Muffins Fällen gemischt, füllen Sie ziemlich hoch die Fälle, aber stellen Sie sicher, dass Sie genug Muffin Mix für 12 haben. Backen Sie für 20 Minuten im obersten Regal.
    6. Nach 20 Minuten aus dem Ofen nehmen und mit den Belägen beginnen. Verteilen Sie einen Pizzabelag auf dem Muffin, legen Sie eine Scheibe Tomate darauf und beenden Sie mit einem kleinen Würfel Käse. Wiederholen Sie dies für alle 12 Muffins und kehren Sie für 5 Minuten in den Ofen / bis der Käse geschmolzen ist.
    7. Nach dem Garen 5 Minuten in der Schale abkühlen lassen und dann 10/15 Minuten in ein Kühlregal stellen. Ich ziehe es vor, meins noch warm zu servieren, kann aber bei Raumtemperatur serviert werden.

Senden Sie Ihren Kommentar