Portionen

2 Portionen Piri-Piri Hähnchen mit Kirschtomaten, süßen roten Paprika, Zwiebeln und Oliven gebraten.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

2 Hähnchenbrust, Haut auf

  • 10 schwarzen Oliven
  • 6 Kirschtomaten, ganz
  • 4 ganze kleine süße rote Paprikaschoten (oder 1 große rote Paprikaschote, geviertelt)
  • 1 kleine rote Zwiebel, geviertelt
  • 1 oder 2 TL Piri Piri Gewürze, nach Geschmack
  • Salz & Pfeffer, nach Geschmack
  • Piri-Piri Olivenöl - nach Wunsch kann gewöhnliches Olivenöl verwendet werden
  • Methode

Reiben Sie das Huhn mit Piri-Piri Gewürzen und Öl und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Sie können dies marinieren, solange Sie sich angemessen fühlen, aber ich habe es viele Male ohne Marinade gemacht und es ist immer noch voller Geschmack.

    1. Die Oliven, die Kirschtomaten, die Zwiebelstücke und die roten Paprikaschoten in einer Schüssel vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Öl würzen.
    2. Legen Sie das Huhn in ein Bräter mit der Haut nach oben und ordnen Sie das Gemüse herum.
    3. Roast in einem 220C Ofen für 25 - 30 Minuten, bis das Huhn durchgegart ist.
    4. Mit Pommes und Tomaten, roter Zwiebel und Corriander Salat servieren ... Viel Spaß !!

Senden Sie Ihren Kommentar