Portionen

6

Eine einfache Nachtisch zeigte mir meine griechische Schwiegermutter. Sehr erfrischend an einem heißen Sommertag.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 x 220g Dose Ananas (Brocken oder Ringe) in eigenem Saft
  • 1 x 135 g Tablette Ananas-Gelee
  • 1 x 500 g Wanne griechischer Joghurt (für beste Ergebnisse verwenden Sie echten griechischen Joghurt, nicht "griechischen Stil".)

Methode

    1. Hacken Sie die Ananas in kleine Stücke. Reservieren Sie den Saft - Sie werden es später brauchen.
    2. Schmelzen Sie die Geleewürfel, indem Sie die Würfel in eine mikrowellengeeignete Kanne mit 100 ml kaltem Wasser legen. Hitze für ca. 1 Minute (basierend auf 750 Watt Ofen).
    3. Den geschmolzenen Gelee mit dem Saft der konservierten Ananas füllen. Bei Bedarf Wasser hinzufügen, um den Flüssigkeitsgehalt auf 200 ml zu erhöhen.
    4. Gießen Sie den Joghurt in eine Schüssel und fügen Sie die geschmolzene Gelee-Mischung Stück für Stück, bis alle zusammen.
    5. Gießen Sie die Gelee-Joghurt-Mischung in eine flache Schale, so dass die Flüssigkeit ungefähr 10 cm tief ist.
    6. Die zerkleinerte Ananas zur Mischung geben und verteilen, so dass sie gleichmäßig verteilt wird.
    7. In Klarsichtfolie eindecken, in den Kühlschrank stellen und erstarren lassen.
    8. Sie könnten verschiedene Früchte mit diesem Rezept probieren - seien Sie vorsichtig, keine frische Ananas, Kiwi oder Papaya Frucht zu verwenden, weil es die Geleeeinstellung stoppt.

Senden Sie Ihren Kommentar