Portionen

Für 4 Personen

Einfach, lecker und eine gute Möglichkeit, Ihre Gäste zu beeindrucken!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust
  • 4 halbe Ananasscheiben
  • 6 Scheiben alter Cheddar
  • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
  • 2 EL ungesalzene Butter oder Margarine
  • 5 ml Limettensaft
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Dutzend Zahnstocher

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 190C / Ventilator 170C / Gas 5.
    2. Schneiden Sie die Hähnchenbrust, wie Sie sie als Buch öffnen können.
    3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Grill die Hähnchenbrust in der Pfanne, ca. 4 Minuten auf jeder Seite. Salz, Pfeffer nach Ihrem Geschmack.
    4. Die Käsescheiben halbieren, so dass sie etwa so groß sind wie die Hähnchenbrust.
    5. Öffnen Sie vorsichtig die Hühnerbrust und füllen Sie sie zuerst mit 2 halben Scheiben Cheddar, dann 1 halbe Scheibe Ananas und dann, beenden Sie mit einer weiteren halben Scheibe Cheddar. Schließe sie, halte sie mit Zahnstochern fest.
    6. 1 EL Öl in die Auflaufform geben und das Hähnchen darauf legen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder bis der Saft, der aus dem Huhn herauskommt, klar ist.
    7. Etwa 5 Minuten vor dem Kochen die grünen Zwiebeln mit der Butter und dem Limettensaft in einem Topf anbraten. Servieren Sie es über die Hähnchenbrust, wenn sie fertig sind.

Senden Sie Ihren Kommentar