Zubereitung: 1 Std., 15 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Plus Nachtaufstieg Eine Herausforderung macht 6

Pides, oft als türkische Pizzas bezeichnet, sind bootförmige Törtchen. Küchenchef Selin Kiazim gibt uns ihre eigene Interpretation dieses Gebäcks und füllt sie mit Lauch, Kartoffeln und Käse.

  • Nur Teig
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 894
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 19 g
  • Kohlenhydrate: 107 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 9 g
  • Protein: 29 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 6 großeLee-k

    Wie Knoblauch und Zwiebel, Lauch ist ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen deutlichen ...

  • Öl, zum Braten
  • 3, geschältpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 3 TL getrocknetoder-ee-gar-no

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das Wild-Äquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

  • 3 TL Sesam-Samen
  • 50g, geschmolzenButt-err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und zu einem ...

  • 100g Tulum (erhältlich in türkischen Geschäften), Feta oder Ziegenkäse, zerbröckelt

Für den Teig

  • 600 g starkes Brotmehl
  • 1 TL goldener Gießer Zucker
  • 7 g Sachet schnelle Aktion getrocknete Hefe
  • 1 EL Olivenöl extra vergine

Für die Käsesauce

  • 60 g ungesalzenButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um eine ...

  • 40g Normalmehl
  • 500ml VollfettMill-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als Vollwertnahrung bezeichnet. Während Kuh ...

  • 60g Pecorino oder Parmesan, gerieben
  • 80g, geriebenha-Loo-mee

    Ein halbhart zäh, weißer Käse aus Zypern und aus Kuh-, Ziegen oder ...

Methode

  1. Um den Teig zu machen, kippen Sie die Mehl in eine Schüssel geben, den Zucker und 1 TL Salz unterrühren. Fügen Sie die Hefe hinzu, dann machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie das Öl hinzu. Nach und nach 350-360ml lauwarmes Wasser einfüllen und die Zutaten zu einem Teig vermischen. Kneten Sie für 5 Minuten bis glatt. In eine saubere Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

  2. Am nächsten Tag den Ofen auf 240 ° C / 220 ° C Gebläse / Gas erwärmen. 9. Die grünen Enden vom Lauch abschneiden - die weißen Enden so lassen, dass sie beim Kochen zusammen bleiben. In kaltem Wasser spülen, dann trocknen und auf ein Backblech legen. Roast für 25 Minuten, halb durchdrehen, bis die Außenseite vollständig verkohlt ist. Verwerfen Sie die äußere Schicht, aber lassen Sie ein wenig Char für zusätzlichen Geschmack. Schneiden Sie die Enden ab und schneiden Sie sie in 2 cm lange Scheiben. Kann einen Tag voraus und gekühlt werden. Lassen Sie den Ofen an und legen Sie zwei flache Backbleche (oder einen Pizzastein, wenn Sie einen haben).

  3. Um die Käsesauce zu machen, schmelzen Sie die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze und geben Sie das Mehl hinein. Ein Drittel der Milch dazugeben und glatt rühren. Wiederholen Sie dies zweimal mit den restlichen zwei Dritteln. Drehen Sie die Hitze nach unten und kochen Sie für 15 Minuten, gelegentlich wischend, bis es die gleiche Konsistenz wie Doppelcreme hat. In beide Käsesorten einrühren - der Halloumi wird nicht schmelzen - und mit Meersalz abschmecken. Die Soße in ein Backblech geben und vollständig abkühlen lassen. Kann einen Tag voraus und gekühlt werden.

  4. Das Öl in einer Fritteuse oder einer Pfanne mit schwerem Boden auf 160 ° C erhitzen. Die Kartoffeln in ca. 1 mm dicke Scheiben auf einer Mandoline schneiden. Spülen Sie in warmem Wasser, um überschüssige Stärke zu entfernen, dann mit einem Tuch trocknen. Fry in kleinen Chargen für 3-4 Minuten bis golden (fügen Sie die Scheiben nacheinander hinzu, so dass sie nicht zusammenkleben). Mit einem Schaumlöffel in ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit feinem Salz würzen.

  5. Um die Pides zu machen, den Teig auf eine bemehlte Oberfläche zurückschlagen, zu einer langen Wurstform rollen und in sechs gleiche Stücke schneiden. Rollen Sie jedes Stück zu einem Ball und bedecken Sie es mit einem feuchten Geschirrtuch.

  6. Rollen Sie eine Teigkugel auf der bemehlten Oberfläche zu einem großen Oval (ca. 40 x 15 cm), das so dick wie ein 50-P-Stück ist - es wird sehr elastisch sein, aber wird schließlich ausrollen. Überführung auf ein bemehltes Backblech, um den Pide zusammenzusetzen.

  7. Lassen Sie eine 3 cm lange Grenze und verteilen Sie ein Sechstel der Sauce in der Mitte des Pides. Mit Sesam und Oregano bestreuen und mit Lauch abschmecken. Falten Sie in eine Kanuform und lassen Sie die Mitte der Füllung frei. Drücken Sie die Enden fest, um ein Aufbrechen beim Backen zu vermeiden, und drücken Sie auf den Teig, um sicherzustellen, dass er seine Form behält.

  8. Schieben Sie den Pide auf eines der heißen Backbleche. Backen Sie für 12 Minuten, bis es eine goldene, knackige Außenseite hat. Währenddessen den nächsten zusammenbauen und auf dem anderen heißen Tablett backen. Fahren Sie fort, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist und legen Sie die Pides beiseite, wenn sie fertig sind.

  9. Sobald sie alle gebacken sind, erhitzen Sie sie für 2-3 Minuten, bürsten Sie die Außenseite mit geschmolzener Butter, arrangieren Sie eine Reihe von Kartoffeln in der Mitte und streuen Sie über den zerbröckelten Käse.

Senden Sie Ihren Kommentar