Portionen

Für 6 Personen

Eine tolle kleine Torsion auf griechischen Salat, die zu Mittag oder als Beilage zu Fleisch, vor allem Lamm gegessen werden kann.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Eine halbe Gurke
  • 2 weingereifte Tomaten
  • 1 große rote Zwiebel
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 grüne Chili
  • 100 Gramm Schafskäse
  • Balsamico-Reduktion, nach Geschmack
  • 35 g Rucola, gewaschen
  • 3 Zweige Minze, Blätter nur
  • 3 Zweige Koriander, Blätter nur
  • 60ml Weißweinessig
  • 100ml Olivenöl
  • Prise Salz
  • Prise gerissenen schwarzen Pfeffer

Methode

    1. Gurken, Tomaten, rote Zwiebel fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln abschneiden und in Schalotten schneiden. Die grünen Chilis entkernen und fein hacken.
    2. Als nächstes grob den Koriander und Minze hacken. Es ist eine gute Idee, zuerst die Minze in die Hände zu klatschen, das kapilliert die Blätter in den Blättern und gibt den Geschmack besser frei.
    3. Zerbröckeln Sie den Fetakäse und legen Sie ihn in eine Rührschüssel mit den oben genannten Zutaten und fügen Sie die Rucola, Olivenöl, Weißweinessig und Salz / Pfeffer hinzu.
    4. Werfen Sie den Salat zusammen für mindestens 30 Sekunden, bis gut gemischt und Dressing die Zutaten bedeckt hat.
    5. Servieren mit der Balsamico-Reduktion, die nach Geschmack beträufelt wird.
    6. Wenn Sie Ihre eigene Balsamico-Reduktion herstellen möchten, geben Sie gleiche Mengen Zucker und Balsamico-Essig in eine schwere Pfanne und lassen Sie sie bei niedriger Hitze 4-6 Stunden lang, bis die Flüssigkeit die Rückseite des Löffels bedeckt.

Senden Sie Ihren Kommentar