Zubereitung: 15 Min Koch: 40 Min. Plus Kühlung Mehr Aufwand 4 Portionen

Durch das Beizen erhält der Mangold einen sehr tiefen, kräftigen Geschmack. Passt gut zu Wildbret oder einem fleischigen Fisch wie Steinbutt oder Heilbutt, gekocht am Knochen

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 507
  • Fett: 49 g
  • gesättigt: 30 g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 4 g
  • Ballaststoffe : 1g
  • Protein: 10g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 400gSchweizer Shard

    Auch bekannt als einfach Mangold, hat Mangold große, fleischige, aber zarte tiefgrüne Blätter und ...

  • 3Stern an-eese

    Sternanis ist einer der zentralen Gewürze in der chinesischen Küche. Es hat einen starken Anisgeschmack, mit ...

  • 200 g goldenem Zuckerguss
  • 300 g Weißweinessig
  • 1 Esslöffelkor-ee-and-er Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Korianderpflanze verleihen den Gerichten eine warme, aromatische und leicht ...

  • 1 EL weißer Pfeffer
  • 1 ELFeh-Nell-Samen

    Ein getrockneter Samen, der aus dem Fenchel kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 300 ml Topf Doppel-Creme
  • 3 Knoblauchzehen, gerieben
  • 100 g, geriebengroo-ee-yeah

    Gruyère ist ein unbestrittener Höhepunkt der traditionellen Schweizer Käseherstellung, ein kulinarisches Meisterwerk ...

  • gute Prise Cayennepfeffer

Methode

  1. Um den Mangold einzulegen, geben Sie 400ml Wasser in einen großen Topf oder braten Sie die Pfanne mit der Sternanis, Zucker und Essig. Die restlichen Gewürze in einen mit Schnur gebundenen Stoffbeutel geben, in die Pfanne geben, aufkochen, den Mangold hineingeben und zuerst stängeln. Den Mangold in die Pfanne drücken und 3-4 Minuten köcheln lassen - keine Sorge, wenn die Blätter nicht vollständig in der Flüssigkeit bedeckt werden können, da sie während des Kochens welken und untergehen. Die Pfanne von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.

  2. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Sobald abgekühlt, entfernen Sie den Mangold aus der Gurke Mix und tupfen trocken mit einem sauberen Küchentuch. Legen Sie den Mangold in eine A4-Backform. In einer Schüssel die Sahne und den Knoblauch mit etwas Gewürz verquirlen und dann über den Mangold gießen. Über den Käse und den Cayennepfeffer streuen und 30 Minuten backen.

Senden Sie Ihren Kommentar