Zubereitung: 10 Min Koch: 5 Min. Plus 2 Std. Stehen Easy Serves 4 Pickle dünn geschnittenen Rotkohl mit Apfelessig, Lorbeer und Rosmarin für eine würzige Beilage - perfekt mit Lamm oder Ente

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 100
  • Fett: 1g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Zucker: 18g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 2g
  • Salz: 1.3g

Zutaten

  • 500g (etwa ¼ eines großen Kopfes), Kern entfernt, in dünne Scheiben geschnittenrote Cab-idge

    Ein beliebtes Wintergemüse serviert heiß mit gebratenen Wildvögeln aber auch gut als bunter ...

  • 4 EL Meersalz
  • ½ TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 ZweigRosmarin-ee

    Rosmarins intensives, wohlriechendes Aroma wird traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart ...

  • 500ml Apfelessig
  • 400g Goldener Puderzucker
  • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Methode

  1. Kohl und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Pfefferkörner, Lorbeer und Rosmarin auf ein kleines Stück Musselin legen und in einen kleinen Gewürzbeutel binden. Zerdrücken Sie den Beutel, um die Aromen freizugeben, und fügen Sie dann den Rotkohl hinzu. 1 Stunde ruhen lassen und nach 30 Minuten aufrühren.

  2. In der Zwischenzeit die Brühe flüssig machen: Essig, Zucker, Zwiebel und 50 ml Wasser in einer großen Pfanne zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. Nehmen Sie den Gewürzbeutel vom Kohl und legen Sie ihn in die Kühlflüssigkeit. Spülen Sie den Kohl gut unter fließendem Wasser, um das Salz zu entfernen, und drücken Sie dann, um das überschüssige Wasser loszuwerden. Übertragen Sie den Kohl in ein großes sterilisiertes Kilner-Glas (siehe Tipp). Über die gekühlte Einfüllflüssigkeit gießen, verschließen und für mindestens 1 Stunde pelletieren. Kann bis zu 1 Woche im Voraus gemacht werden.

Senden Sie Ihren Kommentar