Portionen

Für 4 Personen

Eine köstliche und schnelle Mahlzeit. Es ist auch Weizen und Gluten frei.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten 50 50g Hale & herzhafte glutenfreie Brotkrumen 25 25g geriebener Parmesan

  • o 15ml (1tbsp) glutenfreie Tomaten- oder Basilikumpesto 15 o 15ml (1tbsp) frisch geschnittene flache Petersilie
  • o 30ml (2tbsp) glutenfrei Mehl
  • o 1 Ei, geschlagen
  • 450g enthäutetes Lachsfilet, in grobe Stücke geschnitten
  • Methode
  • Ofen auf 190 ° C vorheizen, Gasherd 5. Paniermehl, Käse, Pesto und Petersilie in einer flachen Schüssel vermischen, bis alle Mischung in das Pesto beschichtet ist.
  • In einer anderen flachen Schüssel das Mehl mit etwas Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und das geschlagene Ei in eine flache Schüssel geben.

Tauchen Sie die Fischstäbchen in das Mehl, dann das Ei und schließlich in die Brotkrumenmasse und klopfen Sie es gut an. Legen Sie die Finger in einer Schicht auf ein Antihaft-Backblech.

    1. Im Ofen etwa 7 Minuten backen und dann die Finger mit einer Fischscheibe umdrehen. Weiter kochen für weitere 5 Minuten oder bis die Fischstäbchen goldbraun sind und gerade durchgekocht sind.
    2. Mit Kartoffelbrei und Erbsen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar