Portionen

Gerichte für 4

Ein schnelles und leckeres Abendessen unter der Woche. Mit Knoblauchbrot servieren.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g Getrocknete Pasta- verwenden Sie die Form, die Sie wollen, mag ich Tagliatelle
  • 1 EL Olivenöl
  • 400g Hühnchenbrust geschnitten oder Oberschenkel Filets
  • 100g von was auch immer Speck Sie in Ihrem frige, Parma, streifigen Rücken usw. sind alle in Ordnung, gehackt in ziemlich kleine Stücke
  • 2-3 Gute Dollops von Creme Fraiche
  • Ein halbes Glas guten grünen Pesto
  • Parmesan-Späne und gehackte frische Petersilie zu dienen

Methode

    1. Kochen Sie die Nudeln nach den Anweisungen der Packung.
    2. Inzwischen das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kochen Sie das Huhn für 3-4 Minuten, bis es gut gebräunt ist. Fügen Sie den Speck hinzu (ich nehme an, Sie könnten auch einige Pilze in Scheiben oder etwas hinzufügen, oder verwenden Sie alle Pilze, wenn Sie dies für Gemüse kochen) und braten, bis sie knusprig sind.
    3. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitze, dann rühren Sie die Creme Fraiche. Die Pfanne in die Hitze geben und das Pesto einrühren. Für weitere 1-2 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchen gut durchgekocht ist. Nach Geschmack würzen.
    4. Nach dem Kochen die Nudeln gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Gut vermischen, damit die Soße die Nudeln überzieht.
    5. In eine große Schüssel geben und über Petersilie und Parmesan streuen. Dienen!

Senden Sie Ihren Kommentar