Portionen

serviert 5

Ein wunderschönes Gericht, das einfach zuzubereiten ist.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Tasse Rotwein
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 große Zwiebeln
  • 750 g Huhn
  • 500 g Pilze
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Hühnerbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Mayonnaise
  • kleinen Bund Petersilie

Methode

    1. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden In einer großen Pfanne in einer kleinen Menge Öl leicht anbraten.
    2. In einer Schüssel oder einem großen Messbecher Wein, Wasser, Currypulver und Hühnerbrühe vermischen. Gießen Sie diese in die Zwiebeln und lassen Sie sie etwa eine halbe Stunde köcheln.
    3. Schneiden Sie die Pilze dick und würfeln Sie das Huhn. Fry leicht anbraten und dann zu den in der Wein- und Wassermischung köchelnden Zwiebeln geben. Lassen Sie weitere 10 Minuten köcheln.
    4. Währenddessen die Sahne bis zur endgültigen Form schlagen, dann die Mayonnaise und zuletzt die fein gehackte Petersilie unterheben.
    5. Entfernen Sie das Huhn, Pilze, Zwiebeln und Wein von der Hitze und falten Sie die Sahne, Mayonnaise und Petersilie kurz vor dem Servieren. Auf einem Bett weißen Reis servieren.
    6. Dies kann auch eine wirklich gute vegetarische Mahlzeit machen, wenn Sie das Huhn weglassen und die Menge an Pilzen verdoppeln und die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen.

Senden Sie Ihren Kommentar